Aktuell
 
Pressespiegel
Links
 
Wegweiser durch das Weinbezeichnungsrecht
(Stand: 01. März 2021)

Der Wegweiser steht zum Download bereit und kann als PDF-Dokument hier abgerufen werden.

Der Wegweiser vermittelt für die tägliche Praxis eine vollständige und aktuelle Orientierung hinsichtlich der in der Etikettierung von Wein ohne nähere geografische Angabe, Landwein, Qualitätswein und Prädikatswein zulässigen bzw. verbotenen Angaben.

Der Schutzverband Deutscher Wein e. V. veranstaltete anlässlich seines 50jährigen Bestehens eine Vortragsveranstaltung, die im Rahmen der diesjährigen INTERVITIS INTERFRUCTA in Stuttgart stattgefunden hat.

Herr Ministerialrat Walter Reineck, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz hielt einen Vortrag über das Thema:

Die Entwicklung des Wein­be­zeich­nungs­rechts – vom Verbotsprinzip zum Missbrauchsprinzip“.

Es berichtete ...
in seiner Ausgabe vom 10.11.2006

40 Jahre zum Schutz des deutschen Weins

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens hatte der Schutzverband Deutscher Wein e.V. zahlreiche Gäste zu einer Vortragsveranstaltung eingeladen, die im Hause der Kupferberg Sektkellerei in Mainz am 27.10.2006 stattgefunden hat.

Der Schutzverband "dient dem freien, lauteren Wettbewerb zum Schutz des deutschen Weins",
[ weiterlesen ]
 

in seiner Ausgabe Dezember 2006

Wächter vor unlauterem Wettbewerb

DerVerein dient dem freien lauteren Wettbewerb zum Schutz des Deutschen Weins" so heißt es in der Satzung des Schutzverbandes Deutscher Wein, die heute unter der Leitung von Geschäftsführer Rechtsanwalt Hans H. Hieronimi steht.
In der Gründerzeit sei der Schutzverband, insbesondere von seinen Gegnern, als militante Kampftruppe und als Speerspitze des lauteren Wettbewerbs verstanden worden. Heute steht die Mitgliederberatung im Vordergrund. Streitschlichtung ist angesagt, oft reichen Abmahnungen zur Erlangung des
[ weiterlesen ]
 

in seiner Ausgabe vom 11.11.2006

40 Jahre Schutzverband Deutscher Wein

Vor 40 Jahren wurde vonVertretern des Weinbaus, der Kellereien und Genossenschaften der Schutzverband als sogenannter guter Anwalt des freien Wettbewerbes gegründet. Trotz unterschiedlicher Interessenslagen der Mitglieder werde die Arbeit der Institution respektiert und akzeptiert, stellte der Vorsitzende des Schutzverbandes Deutscher Wein, Edwin Schrank, bei der Jubiläumsfeier in Mainz fest.
[ weiterlesen ]
Satzung des Schutzverbandes Deutscher Wein e.V.
Die Satzung des Schutzverbandes Deutscher Wein e.V. können Sie hier einsehen.

Deutsches Weininstitut
Alle grundlegenden Informationen zum deutschen Wein, aufgeteilt in verschiedene Themengebiete, finden Sie auf der Seite des Deutschen Weininstitutes. www.deutscheweine.de